Ich hab die Tür leis zugemacht
sie mit dem Siegel “Stolz” beklebt,
tat es bedächtig, sacht, ganz sacht,
um nichts zu töten, das noch lebt.

Der letzte Ruf blieb ungehört,
ist nach und nach im Schwarz verhallt,
ein Duft hat mich noch kurz betört,
doch er verging, und mir war kalt.

Mein Uhrwerk hab ich neu gestellt,
ein letztes Mal dreh ich mich um,
vor mir liegt eine ganze Welt,
zurück bleibt nur ein Vakuum…